Yvan Schneider » Startseite

Startseite

Wir sind fassungslos und entsetzt. Unser Freund und Sportkamerad

wurde am 21.08.07 auf bestialische Weise ermordet. Er wurde abends nach dem Handball-Training von einem jungen Mädchen (16 Jahre alt) unter einem Vorwand aus dem Haus gelockt. Sie sind gemeinsam zu einem Wiesenstück am Ortsrand von Kernen-Rommelshausen gegangen - dort wurde Yvan von zwei 18jährigen Männern erwartet, die ihn brutal erschlagen haben - er hatte nicht die geringste Chance! Anschliessend brachten sie ihn mit einem 23jährigen Komplizen in eine Lagerhalle und später in eine Wohnung, um ihn zu zerstückeln, in Gefässe einzubetonieren und anschliessend im Neckar zu versenken. Diese Tat hat mehrere Tage beansprucht, an denen die Täter immer wieder zu ihren täglichen Geschäften, in ihren Alltag zurückgekehrt sind. Medienberichte dazu findet ihr unter dem Menüpunkt “Medienberichte”.

Buchveröffentlichung am 21.08.2010


AKTUELL:
2. Absage
Nach langen postalischen Wegen haben wir leider auch von der neuen Bundesjustizministerin erfahren, dass Sie sich weigert, unsere Unterschriftenlisten entgegenzunehmen.

Das Antwortschreiben vom 24.02.2010

 

Über das weitere Vorgehen werden wir Sie an dieser Stelle wieder zeitnah informieren..
 

Aktueller Stand - 21.08.2010: 20.601 Unterschriften
 

Die ausgefüllten Listen sendet bitte an:
"Initiative Yvan Schneider"
Postfach 2206 
71390 Kernen

Vielen Dank für Eure Unterstützung!!!

mal wurde diese Seite bis heute besucht.